Einfamilien- und Reihenhaus

Wir machen Ihnen das Leben einfacher

Sie möchten einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten, den Wert Ihrer Liegenschaft steigern und unabhängiger von Ihrem Energieversorger werden? Dann heisst Ihre Lösung: selbst produzierter Strom. Lehnen Sie sich zurück, wir kümmern uns für Sie um alles Notwendige – von der Planung und Koordination über die komplexe Technik und das Behördenmanagement bis hin zum Systembau und zum Fördermittelantrag.

Wert Ihrer Liegenschaft steigern

Komfortservice geniessen

Zur Energiewende beitragen

Unser Rundum-sorglos-Paket

Der jährliche Strombedarf für ein durchschnittliches Einfamilienhaus lässt sich problemlos mit unseren preiswerten Komplettangeboten decken. Diese beinhalten fixe Pakete mit unterschiedlichen Produktionsleistungen für Satteldächer und Flachdächer. Komplexere, grössere Anlagen – beispielsweise über mehrere Dächer oder In-Dach-Anlagen – planen wir individuell.

Doch egal, wofür Sie sich entscheiden: Wir übernehmen die Verantwortung für die komplette Abwicklung für Sie. Denn Ihre neue Solaranlage ist vor allem dann ökologisch und ökonomisch sinnvoll, wenn sie exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Kontaktieren Sie uns

056 675 80 00

info@energie-freiamt.ch

Kontaktformular Photovoltaik

Wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um Solaranlagen.

Ihre Ansprechpartner

Raphael Studer

Leiter Energielösungen

Christian Jost

Projektleiter Energielösungen

Mathias Werren

Teamleiter PV-Anlagenbau

Broschüre für eine Solaranlage jetzt herunterladen

Eine Solaranlage ist nur dann ökologisch und ökonomisch sinnvoll, wenn sie exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Unser Komfortservice

Der Bau einer Solaranlage ist komplex. Er verlangt viel technisches Know-how, aber auch Erfahrung im Umgang mit Behörden, Institutionen und Dritt-Dienstleistern. Der Komfortservice der Energie Freiamt umfasst sämtliche Leistungen, die es von der Bedürfnisabklärung bis zur Abnahme der Anlage braucht. Natürlich inklusive Antrag auf Fördermittel. Egal, ob es dabei um eine kostengünstige Komplettlösung geht oder eine aufwändige individuelle Anlage.

Beratung

Abklärung der Bedürfnisse und Datenaufnahme für die Planung und Angebotserstellung

Planung

Bestellung, Konzeptvorlage, Terminvereinbarung und Anschlussgesuche

Realisierung

Installation, Anschluss und Prüfung aller Teile, Dokumentation und Kundenschulung

Abschluss

Bereitstellung von Sicherheitsnachweisen, Anlagendokumentation, Fördermittelantrag und Auftragsabrechnung

Referenzen

Einfamilienhaus Merenschwand

Insgesamt wurden 43 Solarmodule auf einer Dachfläche von 80 Quadratmeter mit der Ausrichtung nach Osten und Westen verbaut. Damit erzielt die Anlage einen Ertrag von 15.6 MWh pro Jahr mit einer Leistung von 16.77 kWp.

 

Bürgin Rupperswil AG

Die 206 Module auf dem Dach der Carrosserie produzieren jährlich über 80 Megawattstunden Strom. Es wurden zwei Speicher mit einer Kapazität von total 30 kWh installiert. Zudem sorgt ein Energiemanagementsystem dafür, dass der Strom optimal genützt wird.